croatianenglish italiano

IN DER NÄHE

 

Ičići – Photography by Tihana RukavinaDer Ferienort Ičići befindet sich auf der nordöstlichen Küste der Halbinsel Istrien, unter dem Gebirge Učka und nur zwei Kilometer von Opatija entfernt. Ičići ist ein Ferienort zwischen Lovran und Opatija. Es ist für ACI Marina – ein bekanntes Segelzentrum und einen wunderschönen attraktiven Strand berühmt. Der Strand befindet sich mitten im Zentrum des Ortes und besteht sowohl aus Betonelementen als auch aus Kiesabschnitten. Der Strand ist mit der Blauen Flagge ausgezeichnet - ein Symbol für Qualität, sauberes Meer und Strandausstattung. Ein Teil des Strandes ist wie ein Vergnügungspark für Kinder eingerichtet, mit einer Vielzahl von Rutschen und Schaukeln. Am Strand gibt es die Möglichkeit, Liegestühle, Sonnenschirme, Tretboote und Jet-Ski zu mieten. Außerdem kann man Beachvolleyball, Fußball, Badminton und Wasserball spielen. Man kann auch tauchen und Wasserski fahren und in der Nähe gibt es auch viele Tennisplätze für Tennis-Fans. Es gibt mehrere Restaurants mit verschiedenen Angeboten und Mini-Läden. Der Eintritt zum Strand ist kostenlos und für jedermann zugänglich und am Strand gibt es außerdem kostenlosen drahtlosen Internetzugang (WLAN). Wenn Sie reise- und abenteuerlustig sind, gibt es am Strand eine Menge verschiedener Angebote. Aufgrund seines Klima und der zahlreichen Möglichkeiten ist Icici einer der begehrtesten Orte, wo Touristen immer wieder zurückkommen. Sie werden selbst überzeugt sein, dass die Geschichte von der Schönheit von Opatija, Icici und Lovran wahr ist. Geschmückt mit einer schönen Uferpromenade „Lungomare“. Diese schöne Strandpromenade ist 12 km lang und erstreckt sich über Volosko, Opatija, Ičići, Ika und Lovran. Hier können Sie sich ohne den Lärm und Stress des Alltags, in der Ruhe entspannen. In der Nacht wird die Uferpromenade dezent erleuchtet und bietet idealen Rahmen für romantische Spaziergänge.

 

Opatija – Photography by Petursey PhotographyIn der Nähe von Icici liegt die Perle der Kvarner - Opatija. Opatija ist einer der bekanntesten Fremdenverkehrsorte in Kroatien und wird oft als die "Dame des kroatischen Tourismus" benannt, weil es die längste Tradition im kroatischen Tourismus hat. Die prachtvolle Schönheit und romantischer Geist durchdringt jede Ecke dieser Stadt. Opatija ist bekannter Erholungs- und Kurort mit Blick auf den blauen Kvarner. Opatijas Villen und Hotels sind von außergewöhnlichem architektonischem Wert. Umgeben von der Vegetation von Učka, blauem Meer und einem schönen Park machen sie eine perfekte Verknüpfung von mondäner Atmosphäre und touristischem Top-Angebot. Opatija ist ein Synonym für Luxus und die perfekte Wahl für diejenigen, die im ihren Urlaub eine gute Zeit haben möchten und die Gelegenheit haben, den Geist der Tradition zu fühlen. Opatija und seine Umgebung sind für gute Restaurants bekannt, wo man einen kompletten Service genießen kann. Auf Sie warten hervorragend zubereitete Speisen, eine große Auswahl an Weinen und freundliches Personal, das Ihnen eine ideale Kombination von Essen und Wein empfehlen wird. Im Sommer gibt es viele Veranstaltungen in Opatija, Icici und seine Umgebung zu empfehlen. Es gibt viele Cafés, Lounge-Bars und Diskotheken. Besuchen Sie ein gutes Konzert oder eine Kunstausstellung oder schauen Sie einen Film an der berühmten "Sommer Bühne", Bühne unter freiem Himmel. Die Küstengebiete sind besonders gut bekannt für "Fischer-Feste", die während der Sommermonate organisiert werden. Opatija ist das führende Reiseziel in Kroatien für Tourismus, Kongresstourismus, Seminare und Konferenzen und ist attraktiv, das ganze Jahr über. Gepflegte Parks mit schönen einheimischen Pflanzen bedecken einen großen Teil der Opatija Riviera, durch einen Spaziergang erfahren Sie die Schönheit der verschiedenen Blumen.

 

Učka – Photography by Tihana RukavinaNaturpark Učka umfasst den gleichnamigen Berg Učka und einen Teil der Ćićarija Gebirge und verbindet Istrien mit dem kontinentalen Teil Kroatiens. Die Besonderheiten weswegen Učka zum Naturpark ernannt wurde, liegen in seiner geographischen Lage und unmittelbarer Nähe des Meeres, was ein spezifisches Klima und den üppigen Pflanzenwuchs verursachte. Wenn Sie eines der schönsten Panoramen in diesem Teil Europas erleben möchten, besuchen Sie Ucka und seinen höchsten Gipfel Vojak (1401 m), wo man vom steinernen Aussichtsturm bei klarem Wetter Istrien, Kvarner und mitteldalmatische Inseln, Gorski Kotar, die Gipfeln der italienischen Alpen und Venedig sehen kann. Im Naturpark Učka können Sie sowohl in seinem natürlichen und kulturellen Erbe, als auch in verschiedenen Freizeit- und Sportaktivitäten genießen. Besonders interessant für die Besucher des Parks, die einen aktiven Urlaub in der Natur verbringen möchten, sind zahlreiche Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung, von Wanderungen bis zu freien Klettern, Bergsteigen und Höhlenforschung. Im Naturpark Učka gibt es 8 Strecken für Mountainbiker, der Gesamtlänge von 180 km. Die Wege führen durch verschiedene Landschaften, so kann man in einem Tag im Blick auf die Kvarner, Insel Cres und Küstenstädte genießen und wenn Sie in höhere Lagen klettern, genießen Sie in der Schönheit von Ucka und Cicarija. Eines der attraktivsten kroatischen Plätze für Klettern ist die Schlucht Vela Draga mit 62 Kletterrouten, den die Kletterer das ganze Jahr über besuchen. Von den Anfängen des modernen Gleitschirmfliegens zieht Učka viele Piloten an, die an verschiedenen nationalen und internationalen Wettbewerben teilnehmen. Für alle Liebhaber von Pferden steht Ihnen die Ranch Bubač zur Verfügung. Im Naturpark Učka gibt es die Möglichkeit für folgende Aktivitäten: Wandern, Mountainbiken, Klettern, Reiten, Höhlenforschung und Abenteuer-Rennen.

 

Alle Rechte vorbehalten © Die Ferienwohnungen Blažić 2012. - 2016.

Design: Ignis art © 2012.